A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Juchuuuuuu

Nachdem Tabita nun im Juli endlich Radfahren ohne Stützräder konnte, sah sie aufgrund ihres fortschreitenden Alters *lach* etwas eher wie ein Tanzbär im Zirkus, denn ein Kind auf dem Rad aus. War die kleinste Größe und wirkte mit knappen 6 Jährchen komisch.

Da das Mädel aber erst im Oktober Geburtstag hat, dachten wir -spontan  eines schönen Samstages Ende August- kaufen wir mal ein neues Gefährt so als Geburtstagsgeschenk in spe (Eric bekam ja auch ein neues Autochen im Sommer 😉 und das ohne Geburtstag )

Gesagt, getan, mit bestem Willen zum Fahrradhändler. Beraten, probegefahren und gekauft.
Für mehr als doppelt so teuer, wie geplant aber nunja.
Wenns einem was wert ist. Außerdem ists ja frühzeitig zum Geburtstag, najaaaa.
Nach 3Wochen ansehen und grübeln durch Tabita, ob sie das große Rad nun fahren möchte, Bedenken, dass sie fällt und ewigem Hin- und Her brachten sie ein kurzer Ruck und 15min Üben zur ernunft und zum begeisterten Radfahren 🙂

Der Stolz einer Mutter.
Hier 2 Bilder auf dem Spielplatz, denn selbst da wollte sie heute nicht  absteigen

Kommentar verfassen