A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Laterne, Laterne

…..am wunderschönen Novemberabend formte ich ganze 157 kleine Hackbällchen, die ich dann am nächsten Tag mit in den Kindergarten nahm.

Warum?

Es war kurz vorm Martinstag und weil da traditionell der Laternenlauf startet dachte unsere Kita: können wir auch vor dem 11.11..

Konnten wir auch. Die Laternen sahen ziemlich gut aus, der Abend war mit 10Grad richtig angenehm warm, die Sterne leuchteten und die Dunkelheit kam früh.

Ideale Voraussetzungen also und hier das kleine Laternenkind:

Die Kinder flitzten nachdem sie Pattonville erleuchtet und besungen haben noch eine Stunde im Garten der KiTa herum (im Dunkeln, was die Sache sehr lustig werden ließ „Wo ist das Kind?!“) , die Hackbällchen waren schnell gegessen, ebenso die Brezeln, Kuchen und anderen Teilchen und dann gings satt, geschafft und glücklich wieder nach Hause.

Welches im Spätherbst SO ausschaut:

Und vom Fernsehturm so in ganz ganz weiter Ferne:

Kommentar verfassen