A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Wer hier nicht verrückt wird….

….der ist echt hart im Nehmen.

Am Morgenweckt mich Eric mit der SMS, ich soll mich um seinen Parkschein kümmern,d er Automat ginge nicht. Morgen heisst um 5 Uhr und kümmern heisst: mach mal.

Zur Erklärung : er musste nach Dresden fliegen und stellte das Wägelchen im park and Ride Parkhaus ab. Wollte ein 3 Tages Ticket lösen und ab.
Wenn der Automat ein hergegeben hätte.
Man löst in Kornwestheim nämlich VORHER.
Klingt komisch, ist aber so.

Nunja, ich im Internet versucht herauszubekommen, wer zuständig ist, wie es geöffnet ist und wieviel Geld ich bringen muss für 3 Tage.
3 Tage 15€, ein Monat 12,50€. AHJA
Weiter kam ich nicht, also im auto vor der Arbeit nochmal probiert.

Beim VVS, dem Verkehrsverbund Stuttgart,der eben dieses Park and Ride anbietet.
Nach 2 Verbindungen bekam ich heraus, keiner zuständig. Stadt Kornwestheim.

Also zwischendrinnen mal da angerufen.
3 mal verbunden ehe bemerkt wurde: Parkhaus gehört uns nimmer.
Rufens mal in Ludwigsburg an. AHJA
Gesagt getan. Wenn keine Mittagspause gewesen wäre.
Was sagt uns das ? Halben Tag vertelefoniert.
Also da am Nachmittag wieder unser Problem geschildert.
Langsam fragte ich mich wirklich, ob das mit dem automaten noch nicht bemerkt wurde und alle sofort die richtige Nummer hatten?!

Nach endlosverbinden, erklären und Augenrollen meinerseits wurde mir halb 4 nachmittags gesagt, die Person mit Ahnung ruft zurück.
AHJA- na endlich
Als sich bis ich in Kornwestheim war (vorher noch Kind in Pattonville abholen !) immernoch keinen Anruf hatte, bin ich ins Parkhaus, mir den Fall ansehen, fahre hinein und sehe ?
Einen Polizisten, der mit einer Dame diskutiert, die- genau !!!- keinen APrkschein bekommt. Ich Handzeichen, ab auf den nächsten Weibchenparkplatz und raus.
Lage erklärt, hin zum Auto.
Pech. Bußgeldbescheid dran,weil keinen Parkschein im Auto.
Wie auch.
Der nette Mann erklärt mir, dass der Automat wohl ginge, aber nur schwerlich.
AHJA….sag blos. Wie der mit dem Zeigefinger so drauslos schoß ,dachte ich, ich ruf nen Kollegen an der den Mann mit einer Fingerschiene versorgt. Is ja ein Berufsunfall, geht ja gut abzurechnen 😀
Kein einziger Mensch kam auf normalen Wege an einen Parkschein.

Weiterhin merkwürdig war, dass auf dem Automaten selbst eine Höchstparkdauer von 18Stunden und Zeiten von 6- 22Uhr angegeben waren, im Internet der VVS aber eindeutig 0-24uhr stand. Rätselraten.
Auch seitens des Polizisten und der Mailvermerk an Kollegen das zu klären- da ich was vom Studium behalten habe, ließ ich mir bestätigen, dass man auch beim Bußgeld für ein und dieselbe Strafe nur einmal belangt werden kann, also Eric erstmal bis er wiederkommt stehenbleiben könne und nur eben diese 25€ zahlen muss.
DA aber in Widerspruch gehen soll/ kann wmit Ausdruck der Internetseite und eben dem bekannten Automatenproblem.

Noch nicht genug? NEIN ?
Ab ins Auto, im Kinderland in Freiberg, genau die andere Richtung, gibts 25% auf Lego.
Und genau davon wünscht sich ein kleines Mäel was großes, denn die hat nächste Woche Geburtstag.
Endlich angekommen durch den Ludwigsburger Feierabendverkehr gabs natürlich bis auf unbrauchbare Schienen nix mehr. Und auch sonst nichts was Tabi wollte.
Ich weiß, solch ein Kind im Spielzeugladen wär wunderbar aber traurig, eine Woche vorm Geburtstag das Geschenk nicht zu bekommen. War auch klasse, sich an der kasse anhören zu dürfen: um 9 hätten Sie noch alles kriege könne. Ja man ist besser dran, wenn man nicht arbeitet. Blöde Kuh.

Ein Hoch auf Amazon. Klicken, keine doofen Kommentare einer unhöflichen Mitarbeiterin und schneller Service.

Als wir draussen waren ein Anruf. Von der kompetenten Mitarbeiterin. Die auch nicht so recht wusste und nur mit ihren Öffnungszeiten kam und mit dem andren aprkhaus, bis ihr Schuppen aus den Haaren, äh von den Augen fielen: ja, es gibt ein Kombi Ticket des VVS, da geht man zum S- Bahn Automaten, gibt das an und dann kommen 2 Tickets raus.
Eins fürs Auto, eins für die Bahn. MUSS MAN WISSEN. In sämtlichen anderen Parkhäusern der Stadt wird das anders geregelt. 5 Automaten, kein Hinweisschild und auch auf der Internetseite steht was von Automat.

Ehrlich ? Frech.
als Abschluß haben wir noch 20min. nach einem Döner angestanden. Und was war?! Die machen Nana-Minze in die Soße.
Die haben nen Knall, die Schwaben !

Kommentar verfassen